Search

Seit 1998 bieten wir unseren Vorbereitungskurs für das Medizinstudium auch in deutscher Sprache an.
Der zweisemestrige Kurs beginnt im Oktober und endet im Mai. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.
Es werden folgende Fächer unterrichtet: Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Statistik und Ungarisch bzw. wahlweise auch Medical English und Latein.
Die jeweiligen Lerninhalte wurden von Fachexperten erstellt, sodass sie sowohl für die Bewerbung, als auch für das eigentliche Studium als solide Grundlage dienen.

 

Medizinstudium Budapest

 

 

Warum wählen Sie uns?

Seit 1998 bieten wir unseren Vorbereitungskurs für das Medizinstudium auch in deutscher Sprache an.
Der zweisemestrige Kurs beginnt im Oktober und endet im Mai.
Unser Programm ermöglicht fähigen und motivierten Studieninteressenten, ihre Zulassungschancen durch das Erbringen zielgerichteter Lernleistungen zu maximieren.
Wir betreuen unsere Studenten umfassend und über das akademische Leben hinausgehend. So bieten wir Hilfe bei der Wohnungssuche, Krankenversicherung, offiziellen Angelegenheiten etc. an, unterstützen sie aber auch in alltäglichen Belangen.

 

Aufgrund der begrenzten Kapazitäten und der hohen Anforderungen der ungarischen Universitäten empfiehlt sich unser Vorbereitungsjahr. Dessen zweisemestriges Programm wurde von Experten den universitären Kriterien entsprechend entwickelt.

 

Die Erfolgsquote, bei den verschiedenen Universitäten angenommen zu werden, liegt bei ca. 90%.


Das Vorbereitungsjahr am McDaniel College Budapest ist auf die Zulassungsanforderungen folgender Universitäten zugeschnitten:

  • Semmelweis Universität, Budapest (Studium der Human- und Zahnmedizin, Studium der Pharmazie;)
  • Veterinärmedizinische Universität, Budapest (Studium der Tiermedizin)
  • Universität Szeged (Studium der Humanmedizin;)
  • Universität Pécs (Studium der Human- und Zahnmedizin)

 

 

Es werden folgende Fächer unterrichtet

Biologie

 

2 Unterrichtsstunden Vorlesung und 2 Unterrichtsstunden Seminar / Woche

 

Der Lehrstoff des Biologie-Kurses besteht aus den Grundkenntnissen der Zellbiologie: sowohl aus dem Aufbau, als auch aus der Funktion der Zelle. Es werden die in Hinsicht der Biologie wichtigen Verbindungen, das Prinzip des Stoffwechsels, grundlegende Kenntnisse der Molekularbiologie und Zellvermehrung unterrichtet.

 

Chemie

 

4 Unterrichtsstunden Vorlesung und 4 Unterrichtsstunden Seminar / Woche

 

Der Lehrstoff des Chemie-Kurses ist eine Art Zusammenfassung der Gesetze und Kenntnisse der Chemie, die in der Medizin unentbehrlich sind. Es werden Grundlagen und ausgewählte Kapitel der allgemeinen und organischen Chemie, sowie die Strukturen und Eigenschaften der in der Biologie wichtigsten Verbindungen ausführlich unterrichtet.

 

Physik

 

3 Unterrichtsstunden Vorlesung und 3 Unterrichtsstunden Seminar / Woche

 

Im Laufe des Jahres werden alle grundlegenden Kenntnisse aus der Physik vermittelt, die zum Beginn des medizinischen Studiums nötig sind. Der Aufbau des Kurses folgt dem klassischen Aufbau: Mechanik, Wärmelehre, Optik, Elektrizitätslehre und moderne Physik. Zu jedem Thema der aufgeführten Gebiete wird auch ein kleiner Einblick in die medizinische Anwendung gegeben. Es werden sogar einige Themen mit ihren medizinischen Anwendungen als Beispiele für das Studium ausführlich diskutiert.

 

Mathematik

 

1 Unterrichtsstunde Seminar / Woche

 

Zur Physik, zur Chemie, im allgemeinen zu allen Naturwissenschaften ist der Besitz sicherer mathematischer Kenntnisse unentbehrlich. Das Mathematik Repetitorium fokussiert auf die Bereiche, in welchen die Studenten nach den mehrjährigen Erfahrungen schwach sind: Gleichungen, Funktionen, Logarythmus. Die genaue Thematik wird aber in jedem Jahr dem Bedarf der Studenten angepasst.

 

Statistik*

 

1 Unterrichtsstunde Vorlesung und 1 Unterrichtsstunde Seminar / Woche

 

In dem medizinischen Studium wird an jeder Universität auch Statistik unterrichtet, an der Semmelweis Universität Budapest schon im ersten Jahr. Im Vorbereitungsjahr werden die zur Statistik notwendigen Kenntnisse aus der Wahrscheinlichkeitsrechnung zuerst zusammengefasst, danach wird diedeskriptive Statistik ausführlicher erläutert. Man erhält auch noch eine Einführung in die analytische Statistik. Die statistischen Auswertungen werden an medizinischen Datenreihen geübt.
*erst ab dem 2. Semester

 

Ungarisch

 

2 Unterrichtsstunden Seminar / Woche

 

Der Ungarischkurs verfolgt das Ziel, Studenten auf das sprachliche Alltagsleben in Ungarn vorzubereiten.

 

Medical English**

 

2 Unterrichtsstunden Seminar / Woche

 

Das Ziel des Kurses ist Studierenden zu ermöglichen, akademische Fähigkeiten in englischer Sprache zu erwerben, die für das Studium erforderlich sind, bzw. den Aufnahmekriterien des englischsprachigen Studienganges gerecht zu werden.
**fakultative Fächer

 

Latein**

 

2 Unterrichtsstunden Seminar / Woche

 

Ziel des Kurses ist die Erleichterung des Erlernens der Nomenklatur der medizinischen Fächer mit Hilfe des für die Ärzte wichtigen Wortschatzes und der Grammatik. Die wichtigsten Teile sind der lateinische und griechische Grundwortschatz, das Analysieren und die Bildung zusammengesetzter Wörter und Ausdrücke, die Deklinationen, die Präfixe und Suffixe.
**fakultative Fächer

 

 

Die jeweiligen Lerninhalte wurden von Fachexperten erstellt, sodass sie sowohl für die Bewerbung, als auch für das eigentliche Studium als solide Grundlage dienen.

 

 

Studienregelung

Die Teilnahme am Unterricht ist obligatorisch. Ein Fernbleiben vom Unterricht kann nur aus triftigen Gründen gegen Vorlage eines Attestes bzw. eine begründete Entschuldigung akzeptiert werden. Wenn der Teilnehmer länger als zwei Wochen fehlt, oder am Ende des ersten Semesters in zwei der vier obligatorischen Fächer nicht eine Endnote von min. 2 (nach ungarischem System) erreicht, wird von der Leitung des Kurses geprüft, ob der Student den Unterricht fortsetzen kann. Während des Semesters werden in jedem Studienfach regelmäßig Wissenskontrollen durchgeführt, wobei die Beurteilungsstufen folgenden Bewertungssystemen entsprechen:

Note A
sehr gut
Note B
gut
Note C
befriedigend
Note D
genügend
Note F
ungenügend
entspricht
Note 5
4,51-5,0
Note 4
3,51-4,50
Note 3
2,51-3,50
Note 2
1,51-2,50
Note 1
unter 1,51
Regelung an der Universität Pécs, der Universität Szeged und der Veterinärmedizinischen Universität

Es zählen die Leistungen des Teilnehmers während des gesamten Vorbereitungsjahres. Am Ende des zweiten Semesters wird ein Gesamtdurchschnitt aller erzielten Noten errechnet. Dadurch erhält der Student die Möglichkeit, seinen in Deutschland erworbenen Abiturdurchschnitt aufzubessern.

Je bessere Ergebnisse der Teilnehmer während des Vorbereitungsjahres erzielt, umso höher sind seine Chancen, einen Platz an den Universitäten zu erhalten.

An der Universität Pécs, der Universität Szeged sowie an der Veterinärmedizinischen Universität Budapest beispielsweise ist die dreistufige Abiturdurchschnittsaufwertung bei einer Bewerbung für Human-, Zahn- und Veterinärmedizin wie folgt:

Gesamtdurchschnitt am Ende des Vorbereitungsjahres:
(Nach ungarischem System)
2,0-2,5
2,51-3,5
über 3,51
Senkung des Abiturdurchschnitts:
-0,4
-0,9
-1,3
Regelung an der Semmelweis Universität

Am Ende des zweiten Semesters teilen wir der Universität alle Einzelleistungen in den obligatorischen Fächern bzw. den daraus resultierenden Gesamtschnitt mit.

Folglich werden bei der Bewerbung diese Einzelleistungen entsprechend berücksichtigt, d.h. je bessere Leistungen erbracht werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Zulassung.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der erfolgreiche Abschluss des Vorbereitungsjahres keine automatische Garantie für einen Studienplatz an einer der Universitäten bedeutet!

 

 

 

Gebühren

Kosten für den zweisemestrigen Vorbereitungskurs:

Gebühr des Zulassungsverfahrens: 200,- EUR*

Studiengebühr: 7.490,- EUR*

 

Die Gebühren werden wie folgt gezahlt

1. Semester: 4.340,- EUR*
(Studiengebühr inkl. Studienbücher)

2. Semester: 3.150,- EUR*

 

Wir bitten, die Gebühren auf folgendes Bankkonto zu überweisen:

College International
Kontonummer (IBAN):
HU03 1030 0002 2032 4720 4882 0026
MKB-Bank
H-1056 Budapest, Váci u. 38.
Swift, BIC: MKKBHUHB

 

Bei Rückgabe des Studienplatzes vor der Einschreibung werden die bereits eingezahlten Gebühren – bis auf ein Deposit von 800,- EUR – zurückerstattet.


Erhält der Teilnehmer bis zum 22. November 2019 einen Studienplatz in Deutschland, wird ein Betrag von 2.250,- EUR zurückerstattet. Voraussetzung dafür ist das Vorlegen der Aufnahmebestätigung.

 

* Recht auf Änderung vorbehalten!

 

 

Zeittafel

Studienkalender für das erste Semester 2018/2019:

Einschreibung: 28. September (Freitag) um 9.00 Uhr
Informationsveranstaltung: 28. September (Freitag) um 13.00 Uhr
Semesterbeginn: am 01. Oktober (Montag)

Unterrichtsfreie Tage:
22. Oktober (Brückentag)
23. Oktober (Nationalfeiertag)
01. November (Allerheiligen)
02. November (Brückentag)
Weihnachtsferien: 20. Dezember 2018- 02. Januar 2019
(Letzter Unterrichtstag: 19. Dezember 2018, erster Unterrichtstag: 03. Januar 2019!)



Studienkalender für das zweite Semester 2018/2019:

Unterrichtsfreie Tage:
15. März 2019 (Nationalfeiertag)
Osterferien: 18. April - 24. April 2019
(Letzter Unterrichtstag: 17.04., erster Unterrichtstag: 25.04.2019!)
01. Mai Feiertag